neoSAVE® lV

Die flexible Transportlösung für Früh- und Reifgeborene

  • Modulares Designl
  • Integrierte Überwachung des Kindes
  • Einer für Alles
neoSAVE® lV Komplettansicht

neoSAVE® lV

Eine der großen Herausforderungen in der Neonatologie ist der Transport von Früh- und Reifgeborenen. Dabei sollen die Säuglinge optimal mit Wärme und neuesten intensivmedizinischen Optionen behandelt werden können. Der Transport muss aber gleichzeitig normenkonform, sicher & schonend durchgeführt werden.

Neben dem Straßentransport nehmen Transporte in der Luft, ob im Hubschrauber oder mit Tragflächenflugzeugen stetig zu. Wir haben den neoSAVE® IV fit für die Zukunft gemacht. Unser Spezialwissen aus der Neonatologie und dem Rettungsdienst verbinden wir mit jahrelanger Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Transportlösungen und unseren kompetenten Herstellern aus dem Bereich Intensivpflegeinkubatoren.

Standardisierung & Flexibilität
neoSAVE® IV – flexible Transportlösungen für Säuglinge neu definiert – Der Transport von Säuglingen ist immer eine Ausnahmesituation – vor allem für die Begleiter. Klare Strukturen am Arbeitsplatz, ein hohes Maß an Standardisierung und ein aufgeräumtes Design, sind die Basis für eine hochwertige und sichere Behandlung in jeder Situation. Flexibilität heißt für uns: wir stellen uns auf die Anwender unserer Produkte ein!
Wir versuchen Transportlösungen möglichst nah am etablierten klinischen Standard zu organisieren, um eine Bedienungssicherheit der intensivmedizinischen Behandlung zu gewährleisten. Dabei ist die einzige bindende Maxime, dass die gesetzlichen und normativen Vorgaben erfüllt werden. Alles andere bestimmt der Alltag unserer Anwender. Flexibilität bedeutet auch den veränderten Rahmenbedingungen gerecht zu werden – Transporinkubatoren sind üblicherweise bis 7kg Körpergewicht des Säuglings zugelassen. Für größere Säuglinge ist kein Platz. Die Transportlösung neoSAVE® IV ist optional mit einer ISOFIX Halterung ausgestattet und ermöglicht den Austausch des Transportinkubators durch einen zugelassenen Kindersitz.

… mehr lesen

Auf dem Transport

In der Klinik



Produktbeschreibung Artikel Nummer
neoSAVE® IV Modulare Schnittstelle Transportinkubator ATCM6636NV
Transportinkubator IncuArch für den Betrieb mit Lithium-Ionen Batterie ohne Fahrgestell ATCM62100-1
Option ISOFIX für neoSAVE® IV ATCM6636500
Maxi-Cosi FamilyFix 360 für neoSAVE® IV ATCM6636510
Maxi-Cosi Pebble 360 für neoSAVE® IV einzigartige, um 360 ° drehbare Babyschale für
höchsten Komfort, maximale Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit ab dem ersten Tag
bis is ca. 15 Monate, Körpergröße ab ca. 40 bis 83 cm, Körpergewicht von 0 bis 13 kg
ATCM6636520
Adapter für neoSAVE® auf das Fahrgestell Stryker® Power Pro XT entspr. DIN EN 1789
(Art.-Nr.: ATCM66341971 muss an der neoSAVE® Plattform verbaut sein)
ATCM6636200
TV-100 Transport- und Notfallbeatmungsgerät CV516000-1

Interessieren Sie sich für eines unserer Produkte?

Unser Customer Service ist von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr erreichbar.

Customer Service

Unser Vertriebsteam freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme und informiert Sie gerne über unsere Produkte.

Vertrieb

Sie haben technische Fragen zum Produkt?
Unser technischer Support freut sich auf Ihre Anfrage und hilft Ihnen gerne weiter.

Technischer Support